P2081673.JPG

SCHMIEDEKURSE

Schmieden macht großen Spaß. Trau dich!

Die Schmiedekunst wird schon seit Jahrtausenden ausgeübt. Zuerst verwendeten die Menschen Kupfer, dann folgten Bronze und Eisen. Funde zeigen, dass bereits in der Eisenzeit kunsthandwerkliche Objekte ebenso begehrt waren wie praktische Gebrauchsgegenstände. Egal auf welchem Gebiet – immer schon hat es wahre Meister der Schmiedekunst gegeben.

Wenn du das auch mal ausprobieren möchtest, dann komm zu mir. In der Lehrschmiede der Freien Waldorfschule Kleinmachnow gebe ich Schmiedekurse für interessierte Laien. Mit meiner Unterstützung kannst auch du deine eigene kleine Schmiedearbeit anfertigen. Trau dich und du wirst erfahren, was in dir steckt!

Mögliche Termine sind freitags, 13 bis 18 Uhr, und samstags, 10 bis 15 Uhr. Die Teilnahme erfolgt nach Absprache. Wähle unter diesen Schmiedekursen deinen Favoriten aus:

Schmiede deinen Flaschenöffner

Ob zuhause oder unterwegs: Für viele gehört ein Flaschenöffner zur Grundausstattung. Mag man ihn, schmeckt das Getränk gleich doppelt gut. Welche Überraschung, wenn der Partner oder beste Freund ein individuell gestaltetes, selbst geschmiedetes Geschenk auspackt! In meinem Schmiedekurs vermittle ich zuerst die Grundlagen des Schmiedens. Dann helfe ich jedem Teilnehmer beim Anfertigen seines ganz persönlichen Flaschenöffners. Alternativ kann auch ein Kerzenständer geschmiedet werden.

 

Die Kursgebühr beträgt 170 € pro Person, die Kursdauer beträgt ca. 6 Stunden. Aus Sicherheitsgründen können nur Personen über 14 Jahre teilnehmen.

Schmiede deine Grillgabel

Bei Grillen ist sie durch nichts zu ersetzen: die Grillgabel. Zwei Zinken und  der lange Stiel machen sie perfekt, um das Fleisch zu wenden oder auf den Teller zu heben. Von eigener Hand geschmiedet, wird die Grillgabel schnell zum Lieblingsstück. Dass sie bei der Grillparty auch für Gesprächsstoff sorgt, versteht sich von selbst. In meinem Schmiedekurs vermittle ich zuerst die Grundlagen des Schmiedens. Dann helfe ich jedem Teilnehmer beim Anfertigen seiner ganz persönlichen Grillgabel.

 

Die Kursgebühr beträgt 170 € pro Person, die Kursdauer beträgt ca. 6 Stunden. Aus Sicherheitsgründen können nur Personen über 14 Jahre teilnehmen.

Schmiede deine Grillzange

Viel wertiger als die üblichen Grillutensilien aus Holz oder Kunststoff. Einer geschmiedeten Grillzange kann selbst die heißeste Glut nichts anhaben. Von eigener Hand geschmiedet, wird der Greifer schnell zum Lieblingsstück. Dass er bei der Grillparty auch für Gesprächsstoff sorgt, versteht sich von selbst. In meinem Schmiedekurs vermittle ich zuerst die Grundlagen des Schmiedens. Dann helfe ich jedem Teilnehmer beim Anfertigen seiner ganz persönlichen Grillzange.

 

Die Kursgebühr beträgt 170 € pro Person, die Kursdauer beträgt ca. 6 Stunden. Aus Sicherheitsgründen können nur Personen über 14 Jahre teilnehmen.

Schmiede deinen Kerzenständer

Der Schmiedekurs für Romantiker. Überrasche deinen Liebsten (oder dich selbst) doch mal mit einem handgefertigten Kerzenständer. Selbst entworfen und von eigener Hand geschmiedet. Versprochen: Darin leuchtet jede Kerze noch viel schöner. In meinem Schmiedekurs vermittle ich zuerst die Grundlagen des Schmiedens. Dann helfe ich jedem Teilnehmer beim Anfertigen seines ganz persönlichen Kerzenständers.

 

Die Kursgebühr beträgt 170 € pro Person, die Kursdauer beträgt ca. 6 Stunden. Aus Sicherheitsgründen können nur Personen über 14 Jahre teilnehmen.

 

Schmiede deine Axt

Ein Handbeil ist unglaublich praktisch. Wie leicht können damit kleinere Äste abgetrennt und gespalten, Wurzeln ausgehoben oder Hindernisse beseitigt werden. Eine selbst geschmiedete Axt mit einem Kurzstiel aus Hickoryholz passt in jeden Rucksack. Ideal auf Trekkingtouren und beim Camping. Natürlich auch im eigenen Garten. In meinem Schmiedekurs vermittle ich zuerst die Grundlagen des Schmiedens. Dann helfe ich jedem Teilnehmer beim Anfertigen seiner ganz persönlichen Axt.

 

Die Kursgebühr beträgt 400 € pro Person, die Kursdauer beträgt ca. 12 Stunden und wird an 2 Tagen durchgeführt. Aus Sicherheitsgründen können nur Personen über 14 Jahre teilnehmen.

Schmiede deinen Nagel

Dieser Kurs ist ideal, um zunächst einen Eindruck von der Arbeit in einer Schmiedewerkstatt zu bekommen. Nachdem ich die Grundlagen des Handwerks vermittelt habe, kann jeder Kursteilnehmer unter professioneller Anleitung seinen eigenen Nagel schmieden.

 

Die Kursgebühr beträgt 80 € pro Person, die Kursdauer beträgt ca. 2-3 Stunden. 

P3103607.JPG
P3103428.JPG

Für alle Schmiedekurse gilt:

Du erhältst bei Kursbeginn eine Arbeitsschutzunterweisung und eine Schutzausrüstung (Handschuhe und Schürze). Bitte achte darauf, keine leicht entzündlichen Kleidungsstücke aus Kunstfasern zu tragen. Baumwolle verringert das Unfallrisiko. Du kannst dich vor Ort auch umziehen. Sanitäre Anlagen sind ebenfalls vorhanden. 

Anmelden kannst du dich telefonisch oder per eMail::

Tel.: 0179 / 9640398

eMail: info@fritz-metall.de

Hier ein kleiner Einblick in die Schmiedekurse: